Montag, 5. Juli 2010

Youtube 3D auf dem Nintendo 3DS?

Theoretisch ist das machbar...bereits jetzt unterstützt Youtube interlaced 3D, jedoch horizontal. Youtube könnte also mit wenig Aufwand auch vertikales Interlacing und somit das 3D Display des Nintendo 3DS unterstützen.



Falls Nintendo bzw. Opera einen Browser für den 3DS veröffentlicht, der in der Lage ist Youtube Videos abzuspielen, was ziemlich wahrscheinlich ist, dann wird dieser wohl bereits nach kurzer Zeit auch Youtube Clips in 3D wiedergeben können :) Wie gesagt, theoretisch...

Kommentare:

  1. Ein extra Yotube-player, das man zB. wärend man ein Video auf dem 3D Bildschirm schaut, auf dem Touchscreen nach anderen Videos suchen kann, mit (wie beim Ipod Touch/Iphone) einem eigenen menü...

    ich meine halt ungefähr sowasblogoscoped.com/files/youtube-iphone.jpg

    AntwortenLöschen
  2. ja wie mein link geht nicht :(
    hier einfach nochmal
    http://blogoscoped.com/files/youtube-iphone.jpg

    AntwortenLöschen
  3. So etwas wäre die ultimative killer App xD Schliesslich erscheinen auf Youtube auch immer mehr Filmtrailer in 3D. Auch Nintendo könnte die Trailer ihrer Spiele auf diese Weise verbreiten.

    Andererseits hat sich Nintendo bisher bei solchen Spielereien immer zurück gehalten. Aber der 3DS soll ja Medien kompatibler werden...was auch immer das bedeuten mag ^^

    AntwortenLöschen
  4. man kann keine videos gucken,weil der 3ds adobe flash player nicht unterstützt

    AntwortenLöschen